In 18 von 19 Fällen Omikron

Omikron ist auch in Namibia. Das gaben Präsident Hage Geingob und Gesundheitsminister Kalumbi Shangula auf einer Pressekonferenz am Vormittag bekannt. Demnach wurde die neu entdeckte Variante des Corona-Virus SARS-CoV-2 bei 18 von 19 Proben von Corona-Infizierten...

Reise-Stopps wegen Omikron

Viele Namibia-Fans aus Deutschland und anderen Ländern Europas stornieren seit Freitag ihre Reise. Mancher, der bereits im Land war, brach seine Tour ab und versuchte, so rasch wie möglich zurückzufliegen. Grund sind die Maßnahmen vieler Länder Europas zur...

Hürden für Namibia-Reisen fallen

Das Land der Weite ist auch für deutsche Namibia-Fans wieder sehr gut erreichbar. Ab 12. September gilt Namibia nicht mehr als Risikogebiet, teilte das Auswärtige Amt in den Reisehinweisen auf seiner Website heute mit. Damit müssen ungeimpfte Urlauber bei Rückkehr aus...

Namibia gilt nicht mehr als Virus-Varianten-Gebiet

Deutsche Urlauber, die es ins Land der Weite zieht, können wieder leichteren Herzens in den Flieger steigen. Ab dem 1. August brauchen sie bei ihrer Rückkehr nicht mehr für 14 Tage in Quarantäne zu gehen. Wer vollständig geimpft oder genesen ist, darf bei Nachweis nun...

Reiseländer im Südlichen Afrika benachteiligt

Warum hat die deutsche Regierung England und Indien von der Liste der Virus-Varianten-Gebiete gestrichen, nicht aber Südafrika und Namibia? Das fragt die Arbeitsgemeinschaft südliches und östliches Afrika (ASA) und wirft der Regierung vor, Zielgebiete ungleich zu...

Kein Verkehr zwischen Regionen

Namibias Regierung reagiert mit weiteren Maßnahmen auf die dritte Welle der Corona-Pandemie. Sie gelten vorerst bis zum 15. Juli. Für Touristen bleibt die Rundreise im Land weiterhin möglich. Namibier dürfen nur noch mit Sondergenehmigung von Region zu Region reisen....